Mo 20. April — 19:00

VERLEGT: Das 15. Mainzer Rudelsingen

Neuer Termin: 16.11.2020
Werkhalle (EG)
Konzert

Einlass

19:00

Beginn

20:00

Eintritt VVK

12 €
zzgl. Gebühren

Die Veranstaltung wird auf den 16.11.2020 verlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit für den Ersatztermin. Vorfreude ist die schönste Freude! Auch wenn es jetzt ein wenig länger dauert, freuen wir uns wenn du bald mit deinen Freunden ins KUZ kommst. Auch die Künstler freuen sich, wenn du die Karten behältst und zum nächsten Termin kommst. Mehr Infos findet Ihr hier: https://kulturzentrummainz.de/info/covid-19/

Mitreißende Hits für jedermann zum Mitsingen gibt es bei der 15. Auflage der Kultveranstaltung im „KUZ“. Dazu sind alle Rudelsängerinnen und Rudelsänger ganz herzlich eingeladen.

Das RUDELSINGEN gibt es mittlerweile in über 100 Städten in ganz Deutschland. In unterschiedlichen Abständen kommen die unterschiedlichsten Menschen in Theatern, Kulturzentren und Stadthallen zusammen, um gemeinsam und vollkommen ungezwungen die schönsten Hits und Evergreens anzustimmen. David Rauterberg, der das Kultformat zum Mitsingen 2011 ins Leben rief, wird inzwischen von 10 Teams unterstützt und erreicht so monatlich über 10.000 Fans, die dem RUDELSINGEN-Aufruf folgen und gemeinsam unvergessliche Abende voller Musik und Gesang feiern.

„Unbeschwert singen zu können, macht uns alle glücklich“, sagt Jörg Siewert, Vorsänger beim RUDELSINGEN. Er begleitet das Rudel gemeinsam mit Steffen Walter am Piano. Ein bunter Mix aus Hits und aktuellen Radiosongs begeistert das Publikum immer wieder aufs Neue. Die Texte werden mit einem Beamer für alle gut lesbar an eine Leinwand projiziert.