Sa 7. Dezember — 19:30

The Fuck Hornisschen Orchestra

Weihnachtsschmonzette 2019
Lehrsaal (OG)
Comedy, Konzert: Alternative, Pop, Rock, Singer/Songwriter

Einlass

19:30

Beginn

20:00

Eintritt VVK

14 €
zzgl. Gebühren

Julius Fischer und Christian Meyer zelebrieren endlich wieder auf ihre unnachahmliche Art das Fest der Liebe und geleiten die Zuschauerschar professionell in die schönste Zeit des Jahres! Neben traditionellen Weihnachtsliedern, gesungen in herrlichsten Chorarrangements (zu zweit), erklingen Eigenkompositionen und aktuelle Charthits, die im weihnachtlichen Gewand glänzen. Dabei fehlt natürlich nie der Sack voller Ein-Euro-Instrumente und –gimmicks, den sie seit über zehn Jahren durch die Lande schleppen. Ein Weihnachtsfest des Wahnsinns, des gekonnten Scheiterns und der unendlichen Liebe. Chaotisch, hochmusikalisch und wild!

Julius Fischer und Christian Meyer sind seit 2008 unter dem Namen The Fuck Hornisschen Orchestra unterwegs. Jahrelang waren sie die Showband des NDR Comedy Contestes, bevor sie 2014 ihre erste eigene Fernsehshow namens “Comedy mit Karsten” im MDR bekamen. Inzwischen moderieren sie mehrere Sendungen im MDR, machen Podcasts und waren einzeln oder zusammen u.a. Grimme-Preis- und Prix Pantheon-nominiert und gewannen mehrere Preise. Nach über 500 Konzerten im gesamten deutschsprachigen Raum und vier Alben, erschien zuletzt ein Best of der Weihnachtsschmonzette auch als CD und Download bei Voland & Quist. Die letztjährige Weihnachtschmonzette zusammen mit Symphonieorchester hat der MDR für YouTube mitgeschnitten.

»Das Duo liefert […] den perfekten, wundervoll skurrilen Soundtrack für den kommenden Feier-Wahnsinn. […] Musikalisch reichen sich Songwriter-Pop, Rap, Techno und Reggae versöhnlich die Hand.«
(Ilka Hein, mdr KULTUR)